Teak-Deck Behandlung

Früher genügte zur Pflege des Teak-Decks lediglich, es hin und wieder mit grüner Seife zu schrubben. Das Holz bekam danach einen schönen weiß-grauen Farbton, der wie eine Patina die Oberfläche vor dem Verwittern schützte. Diese Pflege genügt heute nicht mehr. Das Holz muss gegen die aggressiven Emissionen der Industrien geschützt werden, da sonst der Schmutz zu tief in das Holz eindringt, so dass er sich nicht mehr entfernen lässt und das Holz – besonders zwischen der Maserung – zerstört wird.

System 7 - Teak Decks

P = Pinsel / LS = Luft-Spritzen / R = Rolle / AS = Airless-Spritzen